Evangelischer Pressedienst

Nachrichtenagentur

Der Evangelische Pressedienst (epd) ist eine unabhängig und nach professionellen journalistischen Standards arbeitende Nachrichtenagentur, die von der evangelischen Kirche getragen wird – seit mehr als 100 Jahren.

 

epd-Nord ist einer von sieben Landesdiensten und berichtet aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern – von vier Standorten aus: Hamburg, Kiel, Schwerin und Greifswald. Bundesweit gibt es den epd an mehr als 30 Standorten. Die epd-Zentralredaktion hat ihren Sitz in Frankfurt an Main.

 

epd liefert Texte und Fotos aus Kirche und Religion, Ethik, Kultur, Medien und Bildung, Gesellschaft, Soziales und Entwicklung. Die wichtigsten Kunden sind die Redaktionen von Presse, Radio und Fernsehen sowie diverse Online-Dienste. epd-Redakteure sind nah dran an Themen, Land und Leuten.

 

Als tagesaktuelle Nachrichtenagentur ist der epd zugleich Grundversorger und Ideengeber für eine Vielzahl weiterer kirchlicher Medien und Publikationen, von der Kirchenzeitung über den Hörfunk bis zum Internet.

Evangelischer Pressedienst

Schillerstraße 44a
22767 Hamburg

Tel.: 040 / 70975233
Fax: 040 / 70975249
nord@epd.de

Julia Reiß, Chefredakteurin

Ist in Hamburg aufgewachsen, hat in Schleswig-Holstein (Kiel) Amerikanistik studiert und in Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin) beim NDR gearbeitet – guckt heute beim epd täglich auf diese drei Bundesländer. Nach Auslandsaufenthalten in den USA und China folgte ein Volontariat beim Bauer-Verlag in Hamburg. Arbeitete danach sechs Jahren bei einer Fachzeitschrift für die Touristik und kam 2013 als Redakteurin zum epd. Seit März 2021  Chefredakteurin – meist mit Bürohund Finchen unter dem Tisch.

 

Am liebsten lese ich Zeitungen, die unsere epd-Meldungen abgedruckt haben  Ansonsten die „Süddeutsche Zeitung“ – vor allem am Freitag, denn das Magazin finde ich top.

 

Mein schönstes Joberlebnis war für eine Recherche auf den eingerüsteten Turm des Mahnmals St. Nikolai an der Hamburger Willy-Brandt-Straße zu klettern. Ich dachte, in knapp 150 m Höhe müsste es ganz still sein – doch das Gegenteil war der Fall: Es rauschte und klapperte gewaltig.

 

Mein Lieblingsort im Norden ist der Elbstrand: Da komme ich zur Ruhe, treffe Freunde und finde Ausgleich. Welcher Abschnitt mir am besten gefällt, verrate ich hier nicht – aber wer meinen Bulli kennt, wird mich dort schnell entdecken.

 

Drei Worte zu meinem Job: Recherche, Gespräche, Kreativität.

Julia Reiß

Chefredakteurin

Tel.: 040 / 70975234
hamburg@epd.de

Thomas Morell, Redakteur (Hamburg)

Wollte immer Lehrer werden, doch dann kam der Praxisschock am Gymnasium. Begann seine Journalisten-Laufbahn beim „Buxtehuder Tageblatt“. Nach einer Zwischenstation als Lokalredakteur auf der Schwäbischen Alb seit 1992 Redakteur beim epd in Kiel und Hamburg. Bevorzugte Themen sind derzeit Soziologie der Jung-Senioren, Sicherung der Rente und „Die neuen Großväter“.

 

Mein Lieblingsort ist meine Küche mit Sekt und gutem Essen.

 

Meine schönste Reise führte mich nach Peru, wo ich den schwebenden Condor gesehen habe.

 

Am liebsten lese ich Bücher, bei denen ich anfangs nicht weiß, ob ich sie überhaupt verstehe.

 

Drei Worte zu meinem Job: Unternehmenskommunikation „Gott & Sohn“.

Thomas Morell

Redakteur

Tel.: 040 / 70975231
hamburg@epd.de

Imke Plesch, Redakteurin (Hamburg)

Ist in Oldenburg (Oldb) aufgewachsen und hat nach dem Abitur dort in Berlin Frankreichstudien studiert. Ist nach Stationen in Freiburg und Straßburg für ein Volontariat beim Evangelischen Pressedienst (epd) in München gelandet. Nach zehn Jahren als freie Journalistin im schönen Bayern (vor allem für den epd und die Süddeutsche Zeitung) seit 2020 wieder zurück im Norden. Seit Frühjahr 2021 in der Hamburger Redaktion des epd.

 

Meine schönste Reise führte mich zu Fuß über die Alpen von München nach Venedig.

 

Nach Feierabend rudere ich gerne auf der Außenalster.

 

Als Kind wollte ich Schriftstellerin werden, weil ich schon immer gerne geschrieben habe.

 

Drei Worte zu meinem Job: Vielfältig, Begegnungen, Lernen.

Imke Plesch

Redakteurin

Tel.: 040 / 70975230
hamburg@epd.de

Nadine Heggen, Redakteurin (Kiel)

Ist bei Osnabrück aufgewachsen und hat in Bamberg Germanistik, Journalistik und Politik studiert. Absolvierte ihr Volontariat beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (sh:z) und arbeitete dort mehrere Jahre lang als Redakteurin. 2014 Wechsel zum Evangelischen Presseverband Nord. Schrieb erst vorwiegend für die Evangelische Zeitung, seit 2017 tätig für den epd in Schleswig-Holstein.

 

Am liebsten lese ich: gute Geschichten über echte Menschen.

 

Meine schönste Reise führte mich nach Maui (Hawaii).

 

Mein Lieblingsort im Norden: ein Platz im Sand mit Blick aufs Meer.

 

Drei Worte zu mir: Spaß muss sein!

Nadine Heggen

Redakteurin

Tel.: 0431 / 55779232
kiel@epd.de

Anne-Dorle Hoffgaard, Redakteurin (Schwerin)

Studierte in Rostock evangelische Theologie, absolvierte danach das Vikariat in Mecklenburg und anschließend ein Volontariat bei der „Mecklenburgischen Kirchenzeitung“. Seit 1993 als Redakteurin im epd-Büro Schwerin.

 

Am liebsten lese ich abends im Bett.

 

Mein Lieblingsort im Norden ist dort, wo es Wald, Wasser und weiten Himmel gibt, weil mir das guttut.

 

Als Kind wollte ich Reporterin werden, weil ich neugierig bin.

 

Drei Worte zu meinen Träumen: Frieden, Gerechtigkeit, Umweltschutz.

Anne-Dorle Hoffgaard

Redakteurin

Tel.: 0385 / 3020830
schwerin@epd.de

Nicole Kiesewetter, Redakteurin (Greifswald)

Ist in Ostholstein aufgewachsen und hat in Kiel und Greifswald Deutsch und Geschichte studiert. Arbeitete nach dem Examen im Pommerschen Landesarchiv und an der Uni Greifswald. Seit 2000 bei der Kirchenzeitung, seit 2006 beim epd.

 

Am liebsten lese ich historische Familienromane.

 

Meine schönste Reise führte mich nach Guatemala.

 

Immer wieder sonntags habe ich Zeit für ausführliche Spaziergänge mit meinen Hunden.

 

Drei Worte zu mir: Menschenfreundin, Tierfreundin, Österreichfreundin.

Nicole Kiesewetter

Redakteurin

Tel.: 038332 / 717717
greifswald@epd.de

paradiso_Nord